Outlook aus Access steuern

Zuletzt geändert am 26. Juli 2018

Outlook aus Access steuern big

Tipps, Tricks und Lösungen zu VBA-Zugriff, Mailversand, Kontakteabgleich

Nur
14,90 €
inkl. 19% MwSt.

Alle Office-Anwendungen sind programmierbar, so dass sich fehlende Funktionen per VBA nachrüsten lassen. Besonders interessant dabei ist die Möglichkeit, andere Anwendungen als Objekte in VBA einzubinden. So können Sie mit wenigen Mausklicks auch Outlook in den Dienst von Access stellen.

Diese Kombination mit Access wird häufig genutzt, um beispielsweise auf Kontakte, Termine, Aufgaben und zuzugreifen oder um Informationen per E-Mail zu verschicken. In unserem neuesten E-Book vermitteln wir dazu alle wichtigen Grundlagen und stellen fertige Lösungen für den Einsatz von Outlook mit Access vor, die Sie mit wenig Aufwand in Ihre Datenbankenanwendungen integrieren können:

  • Die wichtigsten Grundlagen zur VBA-Steuerung von Outlook
  • Elemente in Outlook anlegen und mit Daten füllen
  • Sicherheitsabfrage von Outlook umgehen
  • Access-Berichte per Outlook verschicken
  • Access-Adressen mit Outlook-Kontakten abgleichen
  • Outlook-Kontakte bearbeiten und löschen
  • Nachrichten senden und Anlagen speichern
  • Komfortabler Mailversand direkt aus Access
  • Posteingang durchsuchen und Anhänge speichern

Sie erhalten eine PDF mit über 50 Seiten, den kompletten Sourcecode, Beispieldatenbanken und VBA-Module zur Übernahme in Ihre Datenbanken.

E-Book und Praxislösung kosten normalerweise 34,80 €. Nutzen Sie jetzt nur kurze Zeit den Aktionspreis mit über 40% Rabatt.

Kaufen