Outlook-Tipp: Aktuelles Datum in Signatur verwenden

Geschrieben am 02. Dezember 2020

So können Sie So können Sie Signaturen mit einem automatisch aktualisierbaren Datum in den aktuellen Outlook-Versionen einsetzen

In älteren Outlook-Versionen ließ sich problemlos eine E-Mail-Signatur mit dem aktuellen Datum erstellen. Dazu musste man bei der Signaturdefinition lediglich ein Word-Datumsfeld einfügen – zum Beispiel per Strg + F9 und Eingabe des Feldnamens "DATE". In den neueren Outlook-Versionen funktioniert das offensichtlich nicht mehr. Bei der Signaturdefinition ist das Einfügen von Word-Feldfunktionen nicht mehr möglich. Unser Tipp in der aktuellen Ausgabe von SmartTools Outlook Weekly zeigt, wie Sie Signaturen mit einem automatisch aktualisierbaren Datum auch in den aktuellen Outlook-Versionen einsetzen können.

Gratis-Download: Komfortabler Zugriffsschutz mit LockOutlook 6.5

Sicherlich gehört auch bei Ihnen Outlook zu den Anwendungen, die Sie den ganzen Tag über im Einsatz haben. Wenn Sie den Arbeitsplatz kurz verlassen, kann jeder auf Ihre Outlook-Daten zugreifen und sensible Nachrichten lesen, Termine oder Kontakte einsehen. Der Kennwortschutz von Outlook erlaubt leider nur die Abfrage eines Kennworts beim Start von Outlook.

ol lockoutlook01a

Mit SmartTools LockOutlook 6.5 können Sie Outlook mit einem einzigen Mausklick vorübergehend deaktivieren und erst nach Kennworteingabe wieder zum Leben erwecken, so dass Ihre Daten optimal geschützt sind, wenn Sie Ihren Arbeitsplatz kurzzeitig verlassen.

Auch wenn Sie einmal vergessen sollten, den Schutz zu aktivieren: Outlook kann auf Wunsch nach einer bestimmten Zeit ohne Maus- oder Tastaturaktion automatisch verriegelt werden. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, gezielt einzelne Ordner in Ihrer PST-Datei mit einem Kennwort zu schützen oder gezielt nur das Ändern oder Anlegen von neuen Elementen zu verhindern. Den Gratis-Download finden Sie unter:

LockOutlook 6.5 kostenlos herunterladen

Weitere Themen der Ausgabe:

Support

  • Hilfe zum Shop
  • Lizenzdaten verloren
  • Programm lizenzieren
  • Fragen und Antworten
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!