Android-Handys/Smartphones mit Outlook synchronisieren

Android

Zuletzt geändert am 11. März 2015

Inhaltsverzeichnis

  1. Android-Handys/Smartphones mit Outlook synchronisieren
  2. Smartphone vorbereiten
  3. ADB-Treiber installieren
  4. MyPhoneExplorer installieren
  5. MyPhoneExplorer einrichten
  6. Mit Smartphone verbinden
  7. Mit Outlook® synchronisieren
  8. Das Problem mit den E-Mails
  9. Wo erhalte ich Hilfe?
  10. Alternativen
  11. Empfohlene Tools
Alle Seiten anzeigen

5. Schritt: MyPhoneExplorer mit dem Smartphone verbinden

Falls noch nicht erfolgt, verbinden Sie jetzt Ihr Smartphone mit dem Computer und starten Sie auf dem Smartphone den MyPhoneExplorer Client. Hinweis: Der Client beendet sich nach 15 Minuten automatisch, wenn keine Verbindung zustande gekommen ist. Falls Sie den Client wie oben beschrieben schon gestartet hatten und keine Verbindung bekommen, prüfen Sie bitte zunächst, ob er noch läuft und starten Sie ihn gegebenenfalls erneut. Alle weiteren Aktionen werden jetzt auf dem Computer vorgenommen.

Stellen Sie am Computer die Verbindung mit dem Smartphone über Datei => Verbinden (oder F1) her.

Wurde die Verbindung hergestellt, werden Sie nach dem Namen eines neuen Benutzers gefragt:

Neuer Benutzer

Geben Sie hier z. B. Ihren Namen oder den Typ Ihres Smartphones ein und klicken Sie auf OK, um wie empfohlen die Daten aus dem Smartphone auszulesen.