Android-Geräte mit Outlook synchronisieren

Android

Zuletzt geändert am 28. März 2018

Inhaltsverzeichnis

  1. Android-Geräte mit Outlook synchronisieren
  2. Lokale oder Cloud-basierte Synchronisationsart
  3. Alles eine Frage der Apps
  4. Optimale Lösung für persönlichen Einsatz finden
  5. Mehr Datenschutz per Offline-Synchronisation
  6. MyPhoneExplorer installieren
Alle Seiten anzeigen

Die kostenlose Synchronisationsoftware „MyPhoneExplorer“

Das am häufigsten eingesetzte Softwarepaket, das die Offline-Synchronisation ermöglicht, ist MyPhoneExplorer von FJ Soft-ware Development. Es gehört zu den am besten bewerteten Synchronisations-Tools im Google Play-Store und ist zudem noch Freeware.

MyPhoneExplorer teilt sich in eine Desktop-Anwendung auf Ihrem PC und eine Client-App auf Ihrem Android-Gerät auf. Die Desktop-Anwendung liest die Outlook-Informationen aus und synchronisiert sie dann mittels WLAN, USB-Kabel oder Bluetooth mit der zugehörigen Android-App.

Dabei heißt WLAN aber nicht, dass Sie von jedem Ort mit WLAN-Anschluss auf Ihren heimischen PC zugreifen können. Eine WLAN-Verbindung ist nur möglich, wenn sich Android-Gerät und PC im selben lokalen WLAN-Netz befinden.

MyPhoneExplorer installieren

Bevor Sie Outlook und Android-Gerät synchronisieren können, müssen Sie die Komponenten von MyPhoneExplorer herunterladen und installieren. Die Desktop-Anwendung erhalten Sie im „downloads“-Bereich der folgenden Internetseite:

http://www.fjsoft.at

Laden Sie die Datei „MyPhoneExplorer_Setup_x.x.x.exe“ von dort in einen Ordner auf Ihrer Festplatte herunter und führen Sie sie anschließend aus, um das Setup-Programm zu starten.
Wählen Sie dabei zuerst eine Sprache aus und folgen Sie dann den Bildschirmanweisungen. Aktivieren Sie aber keinesfalls die Option Portable Installation, da in diesem Modus kein Abgleich mit Outlook möglich ist.

MPE Install1

Um Informationen aus Outlook synchronisieren zu können, darf die Portable Installation NICHT aktiviert werden.

Das Setup-Programm bietet Ihnen zum Schluss an, MyPhone-Explorer sofort zu starten. Warten Sie damit noch einen Moment und beenden Sie die Installation ohne Programmstart.

Die passende Android-App finden Sie im Google Play-Store durch eine Suche nach „MyPhoneExplorer Client“. Installieren Sie die App auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

MPE Install2

Wie es mit der Konfiguration des MyPhoneExplorer weitergeht und alle weiteren wichtigen Tipps und Kniffe zum Datenabgleich erfahren Sie in unserem über 120 Seiten umfassenden E-Book "Android-Geräte mit Outlook synchronisieren". Das E-Book enthält zusätzlich zu den bereits hier vorgestellten Aspekten diese weiteren wichtigen Themen:

  • Synchronisationseinstellungen für Outlook
  • Outlook und Android-Gerät synchronisieren
  • Termine und Kontakte auf dem Android-Gerät verwalten
  • E-Mails synchronisieren
  • Synchronisation mit Office 365 oder Outlook.com
  • Android-Synchronisation per Outlook-App
  • Einrichten des Office 365- oder Outlook.com-Kontos
  • Kalender und Kontakte in Outlook für Android
  • Outlook auf Ihrem PC mit Office 365 oder Outlook.com verbinden
  • Outlook mit Google synchronisieren
  • E-Mail-Abruf vom Google-Konto
  • Google-Kalender, -Adressbuch und -Aufgaben synchronisieren
  • Synchronisation mit GMX, WEB.DE und anderen Providern
  • Synchronisation mit einem T-Online-Konto

Diese Informationen helfen Ihnen dabei mögliche Stolpersteine zu meistern und Ihre Outlook-Daten erfolgreich mit Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet abzugleichen.

Profitieren Sie jetzt kurze Zeit von 50% Aktionsrabatt und laden Sie das E-Book für 14,90 € direkt herunter:

Schaltflaeche Infos zum E Book